Spiel – Spaß Gruppe/Ponyreiten

Die Märzenbecher sind wieder da !

Winterspaziergang im Januar 2019

  • Programm für elterngeführtes Ponyreiten und Familien-Ausritte findet ihr unter der Rubrik AKTUELLES

Eltern – Info:

Ziele unserer Pony Spiel & Spaß Gruppen sind: 

  • Teamwork in der Gruppe.
  • Kondition (Ausdauer, Durchhaltevermögen) und Koordination. (vorausschauendes, geplantes Handeln, Übersicht gewinnen,) fördern.
  • Motorische und sportliche Fähigkeiten ausbauen.
  • Ängste abbauen (Gefahrenvermeidung, Gefühl und Geschick für Situationen)
  • Vermittlung von Wissen rund ums Pferd (Pferdesprache, Kommunikation, Körpersprache, Mimik, Gestik, Pflege, Haltung usw.).
  • Natürlich darf der Spaß am Reiten nicht fehlen. Wir gestalten unser Programm lehr- und abwechslungsreich, aber auch die Kinder dürfen mitbestimmen was wir in der jeweiligen Einheit machen.  
  • Die gemischten Gruppen bestehen aus jeweils 4 Kinder und einer Betreuerin/Ausbilderin. Mögl. sind auch parallel 2 Gruppen am Start, wobei hier genau so gilt: 4 Kinder 2-3 Ponys mit einem Ausbilder (Die jüngeren und die etwas älteren Kinder sind bewusst gemischt. Sie geben sich gegenseitig Unterstützung. Nach dem Modell von Schulen 2 Jahrgangsstufen in einer Klasse. Die Großen profitieren von dem Mut, der Locker- und Angstfrei-heit der Kleinen. Nachmachen durch visuelles Wahrnehmen zuvor, die Kleinen haben die Größeren als Vorbild in Sachen Zuhören, Benehmen und all diesen Dingen die auch im Alltag, der Schule usw. von sehr großer Bedeutung sind).    
  • Die Reitstunden bzw. Spiel & Spaß Einheiten (Reiten, Fahren, Voltigieren) sind strukturiert und geplant aufgebaut, nach aktuellem methodisch, didaktischem Stand von Unterrichtsempfehlungen der 
    fn-logo-mit-text
     
  • Als ausgebildeter FN Trainer C und B, Fachrichtung Basissport, EQ Kinder- und Jugendarbeit, mit aktuell gültigen Lizenzen des DOSB
    DOSB Logo
     
    (Deutscher Olympischer Sportbund)  und dem BRFV
    BRFV Logo Wappen
    (Bayerischer Reit- und Fahrverband) und zudem stetigen Fortbildungsmaßnahmen, Schulungen, Seminaren (z.Bsp. Jungpferdeausbildung, Reiten/Fahren unterrichten, Kinderreitunterricht, Bodenarbeit, Betriebsmanagement, uvm.) biete
     ich Kind-, Alters-, Leistungs- und Preisgerechte Lerneinheiten, bei denen der Spaß an Bewegung, Natur und am Pony nicht zu kurz kommt. Dazu über 35 Jahre eigene Pferde, 20 Jahre Pferdestall in Eigenregie, Reiten im Leistungssport Springen und Dressur, ebenso Fahrsport. Im Freizeitbereich Wanderreiten- und -fahren, Jagdreiten, Gaudi-Veranstaltungen, Umzüge und Leonhardi-Ritte/fahrten. Und nicht zu vergessen die Erfahrungswerte als Mutter 2er Kinder. All dies fließt ebenso an Erfahrung mit ein, in einen wertvollen Unterricht.