New´s/Aktuelles

Stand 24.11.21

Stand: 24.11.2021 (12.00 Uhr)

Wir verweisen auf die erneut aktualisierten Informationen aus Bayern (Corona Katastrophenschutz Bayern) und des Bundes (Bundesregierung Corona Informationen) sowie die neue 15. BayIfSMV (15. Bayerische Infektionsmaßnahmenverordnung).

Für den Sportbetrieb im Freien und in der Halle gilt ab sofort Folgendes:
Die Sportausübung ist nur noch unter Einhaltung der 2G-plus-Regelung (geimpft, genesen und zusätzlich getestet) möglich.

Es muss also neben dem Impf- oder Genesenen-Status ein schriftlicher oder elektronischer negativer Testnachweis auf Grundlage eines PCR-Tests (PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde), eines PoC-Antigentests (der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde) oder eines vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassenen, unter Aufsicht vorgenommenen Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttest, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde) nachgewiesen werden.
Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag sowie Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, und noch nicht eingeschulte Kinder.

Die 2G-plus-Regelung gilt auch für Zuschauer, die grundsätzlich eine FFP-Maske tragen müssen.
Kontaktdatenerfassung ab Zuschauer*innen-Zahl von 1000 erforderlich.

Sportverbot: Überschreitet in einem Landkreis oder in einer kreisfreien Stadt die Zahl an Neuinfektionen innerhalb von 7 Tagen den Wert von 1000, so ist der Betrieb und die Nutzung von Sporthallen und Sportplätzen und anderer Sportstätten grundsätzlich untersagt.
Hiervon ausgenommen ist der „Wettkampf- und Trainingsbetrieb der Berufssportler sowie der Leistungssportler der Bundes- und Landeskader, soweit die Anwesenheit von Zuschauer ausgeschlossen ist und Zutritt zur Sportstätte nur solche Personen erhalten, die für den Wettkampf- oder Trainingsbetrieb oder die mediale Berichterstattung erforderlich sind, sowie der Schulsport“.

„Benehmt euch als Reiter wie Ritter, nicht nur auf der Stallgasse, sondern auch auf den Turnierplätzen. Seid allen dankbar dafür, die euch ermöglicht haben, mit diesen edlen Tieren zusammen sein zu dürfen. Betrachtet euer Pferd nicht als Sportgerät sondern seid ihm immer ein guter Kamerad“

Zitat von Karl Henning, Richter FN

Für Reiter und Fahrer, Pferdefreunde und Interessierte. Diese Zitate sind zu 100% dakor mit meiner Philosophie. Schaut rein in sein Video

https://www.youtube.com/watch?v=BQs2c-jeZGg&t=23s

Beritt- und Anreit- Pferde/Pony´s Schwerpunkt Gelände, Freizeit, Basissport

%d Bloggern gefällt das: